wlodarek-lifelessons.de | Uncategorized
1
archive,category,category-uncategorized,category-1,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.1,vc_responsive
 

Uncategorized

„Geld ist in Münzen geprägte Freiheit“ – das hat der russische Dichter Dostojewski gesagt. Teilweise hat er sicher recht: Mit genügend Geld auf dem Konto müssen wir nicht jede Arbeit annehmen, können unsere Traumreisen machen, uns die beste medizinische Versorgung leisten und vieles mehr. Aber...

Langeweile und Stress wirken wie Gegensätze, haben aber die gleiche Wurzel: Wir haben uns selbst aus den Augen verloren und damit ist auch unsere Lebensfreude auf Sparflamme gedimmt. Hier ist ein Tipp, wie man dem begegnen kann. Machen Sie in einer ruhigen Stunde eine Liste alles...

„Das muss heute noch raus!“. „Ich habe keine Zeit zum Essen“. „Die Arbeit muss ich übers Wochenende mitnehmen“. „Ja, ich weiß, es ist schon spät. Ich mache das nur noch schnell zuende.“ Stopp! So beginnt Stress. Ich male jetzt mal den Teufel an die Wand: Das endet...

Ich könnte auf alles verzichten, aber nicht auf Bücher. Die berühmte Frage: „Was würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?“ ist damit für mich auch beantwortet. Zwar wäre eine Kiste mit Essvorräten vermutlich nützlicher, doch ohne geistige Nahrung ginge es mir auch nicht gut. Allerdings...

Neidisch? Kein Grund, sich zu schämen! Neid zählt zu den universalen Gefühlen, genau wie Liebe, Trauer oder Wut. Jeder von uns trägt ihn latent in sich. Er ist nämlich nicht nur eine seelische Plage, sondern ein soziales Phänomen. Er hilft uns zunächst, uns innerhalb unserer...

Für Wünsche gibt es eine Hochsaison: Zu Weihnachten, zum Geburtstag und zum Jahresanfang, wo sie sich geschickt als gute Vorsätze präsentieren. Wer allerdings glaubt, die übrige Zeit wären sie weniger wichtig, der täuscht sich gewaltig. Wunschzeit ist das ganze Jahr. Wünsche motivieren uns, treiben uns...

Sicher, manche Sorgen sind berechtigt. Aber oft machen wir uns Gedanken über zukünftige Ereignisse bei denen eher unwahrscheinlich ist, dass sie  eintreten  werden. Etwa die Angst, auf einer Party stumm herumzustehen oder bei einer Präsentation einen Blackout zu bekommen. Dagegen hilft eine kleine Fantasie: Schließen...

Diese Szene hat jemand auf einen Bretterverschlag gesprüht , hinter dem beim Hamburger Dammtor-Bahnhof  renoviert wird. Kunst ohne Kommerz, nur aus Vergnügen. Autor unbekannt. So hat auch der britische Streetart-Künstler Banksy angefangen. Inzwischen sind seine Spray-Bilder Millionen wert. Hausbesitzer haben sie schon vom Mauerwerk abtragen lassen...

Soziale Medien, Werbung, Nachrichten - alles verlangt unsere Aufmerksamkeit. Aber unser Gehirn kann nur eine begrenzte Menge an Informationen verarbeiten. Wenn es überflutet wird, geraten wir in Stress. Deshalb: Selbstbewusst aussuchen, was wirklich wichtig ist und sich darauf konzentrieren. Dazu eine kleine Checkliste: Was bringt...